Worum es mir geht

Vor dem Fotografieren kommt das Sehen. Eine gute Photographie entsteht, wenn es gelingt, das Ungewöhnliche im Normalen oder das Normale ungewöhnlich zu sehen und mit der Kamera festzuhalten. Bei meinen fotografischen Arbeiten möchte ich mich nicht auf eine bestimmte Motivgruppe oder ein fotografisches Genre festlegen. Wichtig ist mir, dass Bilder entstehen, die durch ihre Ästhetik den Betrachter ansprechen und wenigsten einen Moment länger hinsehen lassen, als es die heutige Bilderflut sonst verlangt. Dabei ist es mir wichtig, die Aufmerksamkeit nicht durch die, in unserer Zeit leider inflationär eingesetzten, digitalen Bearbeitungseffekte zu erreichen, sondern durch die Wirkung des Motivs selbst. Gerne lasse ich Bilder entstehen, die durch Abstraktion, eine surreale Darstellung des Motivs oder einen graphischen Reiz zum zweiten Hinsehen und vielleicht zum Nachdenken verleiten.

Ausstellungen

Ist das Kunst oder kann das weg?

Gruppenausstellung von Kunst.Neuss in der Tourist-Info Zons, 4.5.-20.5.2024

2024

Ein Überblick

Einzelausstellung meiner Photographien in der Sparda-Bank Neuss, 3.1. - 31.3.2024

2023

Künstlerische Vielfalt

Jahresausstellung von Kunst.Neuss e.V. im RomaNEum Neuss, 4. - 18. November 2023

Verein(t)

Gemeinschaftsausstellung des Vereins Meerbuscher Künstler e.V. und Kunst.Neuss e.V. in der Teloy-Mühle Meerbusch-Lank, 13. - 27. August 2023

Harmonie der Farben 

Ausstellung des Künstlervereins Kunst.Neuss e.V. im Gründerzentrum Willich, 18. März - 10. April 2023

2022

Winterlicht 

Ausstellung des Künstlervereins Kunst.Neuss e.V. im Kloster Langwaden, 5. Nov. 2022 - 23. Jan. 2023  

Köln im Blick der ARFO

Ausstellung des ARFO Fototeams in der Unibibliothek Köln, 10. Aug. - 20. Nov. 2022 

Mitgliedschaften

Kunst.Neuss e.V.

ARFO Fototeam Köln