Street Art

Bei Stadtrundgängen halte ich immer gezielt nach Streetart Ausschau. Streetart ist dabei ein weit gefasster Begriff. Es handelt sich meist tatsächlich um künstlerische Graffities, manchmal sind es aber auch zufällig entstandene Kollagen von "Schmierereien", Plakatresten und Strukturen der Wand. Wichtig ist mir immer, dass sich im Photo entweder ein graphisch interessantes Bild ergibt, oder auch eines mit dem sich eine Aussage verknüpfen lässt. Um dieses zu erreichen, wähle ich einen entsprechenden Ausschnitt oder beziehe Objekte oder auch Personen in der Umgebung mit in das Bild. So ergeben sich neue Bilder, die möglicherweise den vom ursprünglichen Künstler gemeinten Sinn verstärken oder auch durch einen neuen Kontext einen ganz anderen ergeben. Auf jeden Fall werden die Werke in einem Umweg über die Digitalkamera "Digitally Remastered".

In Buchform gibt es "Digitally Remastered" hier.